Machen Sie sich bereit, die Rails zu schleifen und mit diesen Skateboards wie ein Profi auf dem Bürgersteig zu surfen.

Unser Skate-Shop bietet das Neueste in Sachen Skateboards und Ausrüstung, darunter Longboards, Skateboards, Cruising Boards, Achsen, Räder, Lager, Zubehör und Kleidung.

Mit originellen Kunstwerken und Boards, die von berühmten Skateboardfahrern aus aller Welt entworfen wurden, werden diese robusten Boards Sie den ganzen Tag lang bei Laune halten.

Sparen Sie bei den besten Marken der Branche wie Plan B, Santa Cruz, Darkstar, Element, Globe und anderen.

Skateboards
Elektro-Skateboards
Longboards
waveboards
Skateboards
Skateboard-Zubehör

Willkommen in unserem Skateboard-Shop

Wenn Sie ein Anfänger sind und ein komplettes Skateboard zum Skaten suchen, oder wenn Sie ein Board haben, das Ihnen gefällt und nur ein paar neue Teile benötigt, dann hat unser Skateboard-Shop das, was Sie suchen.

Neu beim Skateboarden

Bei der Suche nach einem Skateboard für Anfänger wäre der beste Weg, mit dem Einkaufen zu beginnen, die kompletten Skateboards zu durchstöbern.

Sie können auch mit einem kleineren Skateboard beginnen, so dass Sie Ihre Fußarbeit beherrschen und mit einfachen Tricks beginnen können.

Es ist am besten, auszusteigen und den Schlittschuh zu spüren, während man lernt, was man mag. Jeder erinnert sich an sein erstes Brett, also wählen Sie mit Bedacht!

Sobald Sie anfangen, Ihre Skateboard-Fähigkeiten zu entwickeln, werden Sie wirklich schätzen lernen, welche Bretter, Achsen, Rollen und Skateboard-Features für Sie am besten geeignet sind. Und dann beginnt der Spaß erst richtig.

Dann haben Sie es. Das Fahren auf einem Board zusammen mit der richtigen Hardware bringt das Skateboardfahren auf eine neue Ebene der Wertschätzung.

Arten von Skateboards

Die meisten Schlittschuhe haben eine durchschnittliche Länge von 28 bis 32 Zoll und sind paddelförmig mit einer leichten Kurve an beiden Enden.

Wenn Sie mehr Tricks machen wollen, versuchen Sie ein Brett mit einer steileren Konkavität für mehr Pop. Kleinere und leichtere Räder können auch dazu beitragen, dass das Skateboard mehr Luft aufnimmt. Aber wenn Sie glauben, dass Sie mehr Rampen machen werden, bieten die größeren Räder etwas mehr Stabilität.

Cruise-Boards sind mittelgroße Skateboards, die länger als Skateboards, aber kürzer als die meisten Skateboards sind, mehr für das Cruisen und weniger für Tricks gebaut sind. Im Gegensatz zu Longboards haben sie die Fähigkeit, ihnen eine zusätzliche Dimension zu verleihen, wodurch sie auf der Straße und durch Menschenmengen manövrierfähiger werden.

Longboards sind über 33″ lang und werden eher für entspanntes Fahren und Cruisen verwendet. Wenn Sie nicht zu viele Tricks mit Ihrem Skateboard machen wollen und lieber einfach nur herumlaufen, sollten Sie den Kauf eines Longboards in Betracht ziehen.

Die größeren und breiteren Bretter, die man auf Longboards findet, helfen Ihnen auch, sich mit dem Gefühl des Skateboardfahrens wohler zu fühlen, so dass Sie Ihr Gleichgewicht wirklich senken können.

Obwohl Longboards für einen entspannteren Lebensstil bekannt sind, kann man sie auch mit Abfahrtsrennen und Freeriden mit Slides auf die nächste Stufe bringen. Immer noch nicht sicher, ob Longboarding das Richtige für Sie ist? Schauen Sie sich den Artikel über den Unterschied zwischen einem Longboard und einem Skateboard an.

Sicheres Skaten

Auch wenn Sie viele ungeschützte Skater sehen, bedeutet das nicht, dass es eine gute Idee ist. Viele der Skater, die Sie auf YouTube bei Tricks sehen, zeigen ihre Tricks, indem sie einen vollständigen Skateschutz verwenden, einschließlich Helme und Skateschutzpolster wie Knieschützer, Ellbogenschützer und Handgelenkschützer.

Egal, wie gut die Läuferinnen und Läufer sind, es wird immer Stöße, Sprünge, Kratzer und Prellungen geben.